Ä zum 01/I/2015

[…] Außerdem wollen wir zusätzlich zu den bestehenden Wachen verstärkt mobile Wachen einrichten.

Begründung:

Die brandenburgische Polizei setzt seit den 90’er Jahren „mobile Wachen“ zur Beratung, insbesondere für Präventionsangebote, ein. Seit Anfang des aktuellen Jahrzehnts erfolgt zudem die Erprobung von mobilen Wachen bei der Revierpolizei. Aktuell verfügt die brandenburgische Polizei mit den  interaktiven Funkstreifenwagen der Transporterklasse über mobile Wachen beim Wach- und Wechseldienst.

Aufgrund der Vorreiterstellung Brandenburgs beim Einsatz mobiler Wachen erscheint ein weiterer Ausbau nicht sachgerecht.