72/I/2021 Mobilität für alle Regionen fördern – Schienenverkehr stärken – Anbindung RB 36 an Berlin

Du hast keine Berechtigungen dieses Formular zu betrachten oder abzusenden

Status:
Überweisung

Die SPD Brandenburg steht ein für die Verkehrswende und setzt sich für die Förderung ernstzunehmender attraktiver Alternativen zum Individualverkehr im Land ein. Die SPD Brandenburg steht hinter der Umsetzung des Programms i2030 und setzt sich für die Absicherung der Finanzierung ein. Um allen Regionen eine bestmögliche Mobilität zu ermöglichen fordert die SPD Brandenburg die direkte (Wieder-)Anbindung der Regionalbahnlinie von Frankfurt (Oder) über Beeskow, Storkow und Königs Wusterhausen nach Berlin und fordert die SPD-Landtagsfraktion auf, sich im Rahmen der Verhandlungen zum Landesnahverkehrsplan dafür einzusetzen.

Empfehlung der Antragskommission:
Überweisen an: Landtagsfraktion (Konsens)
Version der Antragskommission:

Es handelt sich um eine Einzelmaßnahme.

Barrierefreies PDF:
Überweisungs-PDF:

Änderungsantrag zu diesem Antrag einreichen